Skip to main content

Aktuelle News

03.12.2015
 
[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]

 

Neue Windbeteiligung Leonidas XVIII - Vertriebsstart verzögert sich weiter - Reservierungen werden im Rahmen unseres Kontingentes noch weiterhin entgegen genommen

 

Bezüglich des Starts der geplanten neuen "Windbeteiligung Leonidas 18" möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass sich die Gestattung und damit der Vertriebsbeginn durch das noch andauernde Billigungsverfahren der BaFin weiter verzögert. Ein exaktes Datum für den Beginn des Vertriebs können wir leider noch nicht nennen, eine Billigung vor Weihnachten ist nach wie vor möglich.

Für Kunden, die bereits reserviert haben, bleiben die Reservierungen selbstverständlich weiterhin gültig. Sie werden unmittelbar bei Vertriebsstart informiert und haben dann ausreichend Zeit die Zeichnung vorzunehmen.

Von Interessenten die noch nicht reserviert haben, nehmen wir weiterhin Reservierungen entgegen, welche wir im Rahmen unseres erweiterten Kontingentes soweit möglich berücksichtigen werden.


Leonidas XVIII Vorankündigung & Reservierungsphase

hier herunterladen Reservierungsschein Leonidas XVIII
hier herunterladen Datenblatt Leonidas XVIII

Seit dem 1. Oktober 2015 ist der Reservierungsschein für die neue Frankreich-Windbeteiligung Leonidas XVIII verfügbar.

Leonidas Associates ist jetzt eine Aktiengesellschaft

Seit kurzem ist das Emissionshaus Leonidas Associates als Aktiengesellschaft beim Registergericht offiziell eingetragen. Der gesamte Prozess wurde bereits im Dezember letzten Jahres angestoßen. Das Ziel der Umwandlung von der GmbH in die AG ist nach Aussage des Hauses nicht eine Notierung an der Börse. Alleinige Eigentümer der Leonidas Associates AG sind und sollen auch in Zukunft die beiden Gründer Antje Grieseler und Max-Robert Hug bleiben.

Die einzelnen Beteiligungsgesellschaften sind von dieser Maßnahme nicht betroffen, stellen sie doch jeweils rechtlich eigenständige Gesellschaften dar.
 

Leonidas Associates AG stellt die Weichen für die Zukunft

Durch die neue Struktur des Unternehmens sollen vielmehr die Weichen für die Zukunft gestellt werden: Leonidas Associates AG unterliegt ab sofort den strengen Vorschriften des Aktiengesetzes mit seinen, gegenüber der GmbH, umfangreichen und transparenteren Berichts- und Dokumentationspflichten sowie strengeren Sorgfaltsanforderungen an den gesamten Vorstand. Hinzu kommt die zusätzliche Kontrolle durch den Aufsichtsrat. Durch die international anerkannte Gesellschaftsform soll gegenüber Geschäftspartnern, vor allem aus dem Ausland, die mittlerweile erreichte Größe und Marktstellung des Unternehmens dokumentiert und so das Geschäft mit internationalen Kunden auch im institutionellen Bereich weiter ausgebaut werden.


 
Wichtige Hinweise

Risikohinweis: Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Grundsätzlich gilt: je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Die auf unserern Internetseiten abgebildeten Informationen stellen kein Angebot zur Beteiligung dar. Bitte fordern Sie bei Interesse an einem Beteiligungsangebot immer die vollständigen Beteiligungsunterlagen bei uns an. Allein das Prospekt, mit ggf. Nachträgen bildet das eigentliche Beteiligungsangebot vollständig ab und darf als Grundlage eines Beitrittes (zu einer AIF Beteiligung) dienen.

Die auf dieser Internetseite bereit gestellten Informationen sind nicht auf die persönliche Situation von etwaigen Anlageinteressenten zugeschnitten oder daran orientiert. Die auf dieser Internetseite dargestellten Informationen sind Werbeinformationen und stellen keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots und zum Erwerb eines Anteils an dem Investitions- und Beteiligungsangebot, bzw. an einem Alternativen Investment Fonds (AIF) dar.

Die vollständigen Angebotsunterlagen, Prospekt, etc. können Sie jederzeit direkt bei uns anfordern. Wir versenden die Unterlagen für Sie kostenfrei elektronisch (PDF) und ebenfalls kostenfrei per Post. Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Prospekt, Verkaufsprospekt, ggf. VIB und den relevanten Verkaufsunterlagen.

Risikohinweis nachstehend als Auszug der wesentlichen Risiken der hier abgebildeten Anlage- und Beteiligungsmöglichkeiten

Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann daher nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Geplante Auszahlungen können demnach geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen. Anteile an Beteiligungsgesellschaften jedweder Art sind keine Wertpapiere und somit nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt und ggf. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für Anteile an Beteiligungsgesellschaften kein einheitlich geregelter Zweitmarkt existiert. Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Beteiligungsgesellschaft. Es besteht ein grundsätzliches Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen. Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Vermögensanlage sind grundsätzlich allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger daher die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen. Grundsätzlich wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden. Es besteht das Risiko des Totalverlusts des eingesetzten Vermögens und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen. Grundsätzlich gilt: je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Die vorstehenden Informationen stellen kein Angebot oder Aufforderung zur Beteiligung dar. Bitte fordern Sie bei Interesse an einem Beteiligungsangebot immer die vollständigen Beteiligungsunterlagen bei uns an. Allein das Prospekt, mit ggf. Nachträgen bildet das eigentliche Beteiligungsangebot vollständig ab und darf als Grundlage eines Beitrittes zu einem Investitions- und Beteiligungsangebot, sowie zu einem Alternativen Investment Fonds (AIF) dienen.

Die Angaben auf dieser Internetseite stellen keinen Bestandteil des Verkaufsprospekt und der wesentlichen Anlegerinformationen dar. Die auf dieser Internetseite enthaltenen Inhalte dienen lediglich informativen Zwecken und begründen keine Geschäftsbeziehung. Durch die Angaben wird keine Anlageberatung erteilt und wird auch keine Anlagevermittlung vorgenommen. Die Angaben stellen keine Finanzanalyse dar oder basieren auf Grudlage einer solchen. Eine Entscheidung über den Erwerb eines Anteils an diesem Investitions- und Beteiligungsangebot, bzw. an einem Alternativen Investment Fonds (AIF) sollte erst nach Erhalt und ausführlicher Lektüre der vollständigen Verkaufs- und Angebotsunterlagen sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung erfolgen.
 
[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]


Scherer Invest Management - Lohmühlenstr 1 / An der Alster - 20099 Hamburg
Telefon: +49 40 - 86682283