Skip to main content

Aktuelle News

05.03.2021
 
[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]

 

Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07

 

Habona informiert, dass die Geschäftsführung des Fonds entschieden hat, von ihrer Verlängerungsoption Gebrauch zu machen und die maximale Platzierungsphase des Fonds bis zum 30. Juni 2021 auszuweiten.

Seit dem Vertriebsstart im 2. Quartal 2020 konnte der Fonds bereits 75% des prognostizierten Eigenkapitals in Höhe von EUR 50 Mio. bei deutschen Privatanlegern platzieren, sodass Habona mit einer zeitnahen Erreichung der Zielmarke rechnet.


Doppelte Auszeichnung durch Scope

Erst kürzlich war der geschlossene Publikumsfonds Habona Einzelhandelsfonds 07 von Scope Analysis mit A+ Rating im AIF-Bereich bewertet worden, die höchste Bewertung im Bereich der geschlossenen Publikums-AIF seit mehr als drei Jahren. Habona zudem aktuell Gewinner des Scope-Awards 2021 in der Kategorie "Retail Real Estate Specialist".

Weitere Immobilienankäufe bis zum Jahresende geplant

Die Immobilien-Pipeline des Habona Fonds 07 zeigt sich mit weiteren Nahversorgungsimmobilien im Wert von deutlich über EUR 30 Mio. gut gefüllt. Hier ist das Akquisitions-Team von Habona Invest bereits in der finalen Ankaufsprüfung, sodass das Portfolio zügig weiterwachsen wird.

Die Eckdaten des Fonds

AIF Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 GmbH & Co. geschlossene Investment KG, Frankfurt am Main
Komplementär Habona Management 07 GmbH, Frankfurt am Main
Geschäftsführende Kommanditistin HI Finance 1 Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH (ein Unternehmen der HANSAINVEST-Gruppe), Hamburg
Emissionshaus Habona Invest GmbH, Frankfurt am Main
Asset-Manager Habona Invest Asset Management GmbH, Frankfurt am Main
Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, Hamburg
Verwahrstelle Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG, Frankfurt am Main
Investitionskonzept Blind-Pool (zum Zeitpunkt des erstmaligen Vertriebsbeginns stehen die konkreten Investitionsobjekte noch nicht fest)
Objektankauf Investitionen in kleinere Nahversorgungszentren, Lebensmittelvollversorger und -discounter in Deutschland bereits während des Platzierungszeitraums geplant
Fondsvolumen EUR 95 Mio.; voraussichtlich ca. 20 Objekte
Eigenkapitalanteil EUR 50 Mio. zzgl. Agio
Mindestzeichnung EUR 10.000 (zzgl. 5 % Agio), höhere Beträge in 1.000-EUR-Schritten möglich
Einzahlung Bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des Annahmeschreibens der Treuhandkommanditistin
Platzierungszeitraum bis 30. Juni 2021
Laufzeit 11 Jahre ab Fondsschließung zzgl. Liquidationsphase
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Prognostizierte Ausschüttung* 4,5 % p.a. (vor Steuern) ? halbjährliche Auszahlung
Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss* 155 % (vor Steuern)

*) Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklung. Die Prognose bezieht sich auf einen Zeitraum von 2020 bis 2032 und bezieht sich auf den Anlagebetrag des Anlegers ohne Agio.

Auszug der wesentlichen Risiken

  • Geplante Auszahlungen an die Anleger können geringer als angenommen oder gänzlich ausfallen, z.B. auf Grund von geringeren Mieteinnahmen oder eines geringeren Verkaufserlöses der Immobilien.
  • Es bestehen Blind-Pool-Risiken d.h. konkrete Investitionen stehen zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht fest. Insgesamt besteht keine Sicherheit, dass die geplanten Investitionen verwirklicht werden können. Hierdurch ist der Investmenterfolg Unsicherheiten ausgesetzt.
  • Steuerliche und/oder rechtliche Rahmenbedingungen können sich ändern und negative Auswirkungen auf die Fondsgesellschaft haben.
  • Die Beteiligung ist nur eingeschränkt handelbar; es besteht insbesondere kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz.
  • Bei einem sehr ungünstigen wirtschaftlichen Verlauf können Anleger die Beteiligungssumme zzgl. Agio verlieren (Totalverlust).
  • Der Anleger haftet grundsätzlich nicht gegenüber Dritten, wenn er seine Einlage vollständig eingezahlt hat. Es besteht allerdings gemäß § 172 HGB ein Haftungsrisiko des Anlegers in Höhe von 5 % der Einlage ohne Agio.

Diese Produktinformation dient Werbezwecken. Es stellt kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung dar. Grundlage für eine Anlageentscheidung sind ausschließlich der ausführliche Verkaufsprospekt, die Anlagebedingungen und die wesentlichen Anlagerinformationen. Diese sind auf der Homepage von Habona Invest unter www.habona.de kostenlos in deutscher Sprache zum Download verfügbar. Diese Information ist keine Finanzanalyse. Bei dem geschlossenen inländischen Publikums-AIF handelt es sich um eine unternehmerische Beteiligung, die entsprechenden Risiken unterliegt. Der Verkaufsprospekt beinhaltet eine ausführliche Darstellung der zugrunde liegenden Annahmen und der wesentlichen Risiken.


  Jetzt Unterlagen per E-Mail anfordern!


 
Wichtige Hinweise

Risikohinweis:
Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Der Erwerb der hier vorgestellten Vermögensanlage(n) ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Unsere Angebote und Informationen richten sich daher grundsätzlich nur an gut informierte und erfahrene Anleger, die nicht auf eine Anlageberatung angewiesen sind. Es werden keine Beratungsdienstleistungen erbracht, eine Aufklärung über die angebotenen Anlagen erfolgt ausschließlich in Form von standardisierten Informationsunterlagen.

Die auf unserern Internetseiten abgebildeten Informationen stellen grundsätzlich kein Angebot zur Beteiligung dar. Bitte fordern Sie bei Interesse an einem Beteiligungsangebot oder Kaufangebot immer die vollständigen Beteiligungsunterlagen oder Kaufvertragsunterlagen bei uns an. Allein das Prospekt, mit ggf. Nachträgen bildet das eigentliche Beteiligungsangebot eines AIF oder einer Vermögensanlage vollständig ab und darf neben dem VIB oder WaI als Grundlage eines Beitrittes (z.B. zu einer AIF Beteiligung, oder sonstigen Vermöggensanlage) dienen.

Die auf dieser Internetseite bereit gestellten Informationen sind nicht auf die persönliche Situation von etwaigen Anlageinteressenten zugeschnitten oder daran orientiert. Die auf dieser Internetseite dargestellten Informationen sind Werbeinformationen und stellen keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots und zum Erwerb eines Anteils an dem Investitions- und Beteiligungsangebot, bzw. an einem Alternativen Investment Fonds (AIF) dar.

Die vollständigen Angebotsunterlagen, Prospekt, etc. können Sie jederzeit direkt bei uns anfordern. Wir versenden die Unterlagen für Sie kostenfrei elektronisch (PDF) und ebenfalls kostenfrei per Post. Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Prospekt, Verkaufsprospekt, ggf. VIB oder WaI und den relevanten Verkaufsunterlagen.

Risikohinweis nachstehend als Auszug der wesentlichen Risiken der hier abgebildeten Anlage- und Beteiligungsmöglichkeiten

Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann daher nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Geplante Auszahlungen können demnach geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen. Anteile an Beteiligungsgesellschaften jedweder Art sind keine Wertpapiere und somit nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt und ggf. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für Anteile an Beteiligungsgesellschaften kein einheitlich geregelter Zweitmarkt existiert. Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Beteiligungsgesellschaft. Es besteht ein grundsätzliches Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen. Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Vermögensanlage sind grundsätzlich allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger daher die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen. Grundsätzlich wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden. Es besteht das Risiko des Totalverlusts des eingesetzten Vermögens und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen. Grundsätzlich gilt: je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Die vorstehenden Informationen stellen kein Angebot oder Aufforderung zur Beteiligung dar. Bitte fordern Sie bei Interesse an einem Beteiligungsangebot immer die vollständigen Beteiligungsunterlagen bei uns an. Allein das Prospekt, mit ggf. Nachträgen bildet das eigentliche Beteiligungsangebot vollständig ab und darf als Grundlage eines Beitrittes zu einem Investitions- und Beteiligungsangebot, sowie zu einem Alternativen Investment Fonds (AIF) dienen.

Die Angaben auf dieser Internetseite stellen keinen Bestandteil des Verkaufsprospekt und der wesentlichen Anlegerinformationen dar. Die auf dieser Internetseite enthaltenen Inhalte dienen lediglich informativen Zwecken und begründen keine Geschäftsbeziehung. Durch die Angaben wird keine Anlageberatung erteilt und wird auch keine Anlagevermittlung vorgenommen. Die Angaben stellen keine Finanzanalyse dar oder basieren auf Grudlage einer solchen. Eine Entscheidung über den Erwerb eines Anteils an diesem Investitions- und Beteiligungsangebot, bzw. an einem Alternativen Investment Fonds (AIF) sollte erst nach Erhalt und ausführlicher Lektüre der vollständigen Verkaufs- und Angebotsunterlagen sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung erfolgen.
 
[ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT]


Scherer Invest Management - Lohmühlenstr 1 / An der Alster - 20099 Hamburg
Telefon: +49 40 - 86682283